© Biohotel Gralhof

Urlaub am, in und ums Wasser

Für Wasserratten, Kapitäne und Bademeister

Kreuzfahrten sind im Trend. Aber wer will denn schon auf einer schwimmenden Stadt unterwegs sein – mit einer Umweltbilanz, die zum Weinen ist? Wir sind auch am Wasser, aber eben Anderswo – auf dem Floß wie Huckleberry Finn, am Badesee mit Trinkwasserqualität, bei nachhaltigen Unterkünften in direkter Wassernähe, mit der umweltfreundlichen Fähre auf Ostseekreuzfahrt von Kiel nach Helsinki und St. Petersburg... Je nach Urlaubsziel ist auch die Anreise schon eine wunderbare Seefahrt – zum Beispiel bei der Bahn- und Fähranreise nach Korsika, Sizilien, Göteborg oder Oslo.

Meine Reise finden:

Wohin?

 

Wer?

 

Was?

 

Einsame Nordseestrände auf Föhr

Natur entspannt genießen

Die Nordseeinsel Föhr liegt mitten im UNESCO Weltnaturerbe Wattenmeer. Es gibt hier also nicht nur viele wunderbare weiße Strände und dank Golfstrom ein besonders mildes Klima, sondern auch Naturerlebnisse, die weltweit ihres Gleichen suchen. Das Wechselspiel der Gezeiten, die zahllosen Tier- und Pflanzenarten und die von Wind und Wasser geformte Landschaft ist zu jeder Jahreszeit sehenswert.

Besonderes Plus: Das große Nachhaltigkeitsengagement, zu dem sich die Gastgeberinnen und Gastgeber verpflichtet haben, um diesen besonderen Ort zu erhalten.

Mehr lesen zu Föhr und Föhrgreen

Blaue Schwalbe-Häuser mit viel Wasser in der Nähe

Reiseveranstalter für den Urlaub auf und am Wasser