© Feelgood Reisen

Feelgood Reisen

Spezialist für den Norden und mehr

Wir sind ein spezialisierter Reiseveranstalter mit dem Schwerpunkt Nordeuropa. Wir bieten Fahrradreisen, Wanderreisen, Autorundreisen, Bahn-Schiff-Rundreisen ohne eigenes Fahrzeug und Themenreisen an. Besonders stolz sind wir auf unsere vielfältigen Erlebnisreisen im Norden, diese beinhalten z.B. wandern mit Rentieren, übernachten im Wolfsgehege und anderen Naturaktivitäten.

Unser Angebot an Reisen mit öffentlichen Verkehrsmitteln bauen wir kontinuierlich aus, zum einen weil es nachhaltig ist und zum anderen, weil es eine spannende Art zu reisen ist. So können Helsinki und Oslo mit der Fähre erreicht werden und bieten tolle Gegebenheiten für Städtereisen. Skandinavien Reisen mit der Bahn bieten oft ein Panorama das man anders gar nicht entdecken könnte. Die Züge in Skandinavien sind modern und mit allem Komfort ausgerüstet. Ganz speziell sind die Züge auf der schwedischen Inlandsbahn. Die eigentlich stillgelegte Strecke durch Lappland wird von Enthusiasten instand gehalten.

Wir sind kein großer Konzern, sondern ein familiengeführtes Unternehmen. Für uns stehen Eure Reisewünsche im Mittelpunkt, weil Reisen unsere Leidenschaft sind. Wir kennen die meisten unserer Hotels persönlich, jedes Jahr besucht unser Team ca. 80 bis 100 Hotels, um uns einen eigenen Eindruck zu verschaffen. Zusätzlich testen wir die Routen selbst. Wir sind überzeugt davon, dass wir unser hohes Beratungsniveau nur halten können, weil wir regelmäßig in unseren Zielgebieten unterwegs sind.

Mehr Informationen


Feelgood Reisen
GmbH

Hauptstr. 86
D-23879 Mölln

Tel. 04542-82 95 10
E-Mail: info@feelgoodreisen.de

www.feelgoodreisen.de

Wandern im Femunden Nationalpark

Wandern im Femunden Nationalpark

Von Deutschland nach Norwegen an die Grenze zu Schweden nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln und wieder zurück. Im Nationalpark Femunden habt Ihr die Möglichkeit mehrere Wanderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden zu unternehmen. So findet sich etwas für jeden Typ Wandernden und alle Touren bieten grandiose Aussichten auf den See.

Nach einer Fährüberfahrt nach Oslo, geht die Reise weiter mit dem Zug nach Røros. Dort bietet eine Doppelübernachtung genügend Zeit die historische Altstadt der ehemaligen Bergbaustadt, die zum UNESCO Weltkulturerbe gehört, zu besichtigen. Ein Bus bringt Euch direkt zum Femundsee, wo es mit dem Schiff nach Elgå geht. Dort liegt das Hotel am Seeufer. Für verschiedene Wandertouren habt Ihr drei Tage Zeit. Die Rückreise wird über Røros und Oslo zurück nach Kiel mit der Fähre angetreten.

Mehr zur Wanderreise Femunden Nationalpark ...


Abenteuerliches Nordschweden - Fahrradreise

Abenteuerliches Nordschweden

Ohne Sorgen und schweres Gepäck durch die Weite Nordschwedens entlang an großen Strömen: so erlebt Ihre unsere Fahrradreise im Land der Samen. Die 5 Übernachtungsorte sind jeweils mit Fahrradtouren zwischen ca. 35 und 65 km zu erreichen, während Euer Gepäck schon im jeweils richtigen Hotel auf Euch wartet. Unterwegs könnt Ihr mit Glück Elche sehen oder Euch von den Stromschnellen beeindrucken lassen.

Die Doppelübernachtung in Granö bietet Euch entweder eine Verschnaufpause oder die Möglichkeit, die Gegend zu erkunden. Passend wäre hier ebenso eine Floßfahrt (nicht inklusive). Weiter geht es über Vindeln nach Vännfors, wo ausreichend Zeit für Aktivitäten eingeplant ist. Start- und Endpunkt der Reise sind in Umeå.

Mehr zur Fahrradreise "Abenteuerliches Nordschweden" ...


Telemark-Kanal - Fahrradreise

Telemark-Kanal: Mit dem Rad in die Berge

Von Skien aus dürft Ihr zunächst den Telemark-Kanal mit den 18 Schleusenkammern von der Wasserseite genießen. Nach der Schifffahrt übernachtet Ihr in Dalen, bevor die nächsten Tage quer durch die Natur entlang des Kanals zurück nach Skien gehen. Dabei sind neben mittleren Steigungen ebenso kräftigere Anstiege zu bewältigen. Dafür könnt Ihr Euch jedoch auf ausgiebige Touren ohne viel Verkehr freuen. Um ohne Druck die Landschaft genießen zu können, ist eine Doppelübernachtung eingebaut. Wir möchten darauf aufmerksam machen, dass die Unterkünfte von einem hochwertigen, historischen Hotel, über ein nettes Stadt Hotel, ein gemütliches Hotel auf dem Lande bis hin zu einer Jugendherberge (eigenes Zimmer mit Bad) variieren.

Mehr zur Fahrradreise Telemark-Kanal ...


Rentier, Elch und Wolf

Rentier, Elch und Wolf – die große Natur-Reise

Selbst wenn Ihr vor dieser Tour keine Tierliebhaber seid, danach werdet Ihr zu einem. Obwohl bei dieser Tour mit dem Auto gereist wird, kommt Ihr an das Tierleben in Schweden wohl kaum näher heran.

Bevor Ihr Eure Reise startet, führt Euch zunächst die Fähre nach Göteborg, von wo aus Ihr Euch in die nordische Natur wagt. Der Aufenthalt in Järvso bietet Euch die Möglichkeit mit Elchen Bekanntschaft zu machen oder sogar in einem Hotelzimmer im Wolfsgehege zu schlafen. Die Übernachtung in einem Baumhaus am Fluss des Umeälv macht das Naturerlebnis trotz Komfort noch intensiver. Bei der Übernachtung im norwegischen Elgå könnt ihr den Femundsee genießen oder im ca. 30 km entfernten schwedischen Idre an einem Elchspaziergang teilnehmen. Die Rückreise erfolgt mit vielen tierischen Eindrücken erneut über Göteborg mit der Fähre nach Kiel.

Mehr zur Reise "Rentier, Elch und Wolf" ...


Die Sauna-Tour

Die Sauna-Tour

Zwei wunderschöne Saunalandschaften könnt Ihr auf einer Autorundreise durch Finnland erleben. Nach der Fährüberfahrt von Travemünde nach Helsinki erreicht Ihr Hämeenlina. Die Doppelübernachtung bietet Euch neben dem Besuch in der Sauna ebenso die Möglichkeit die Festung des Ortes zu besuchen. Am nächsten Tag geht es weiter nach Rantasalmi ins Saimaa-Seengebiet, wo Ihr erneut die finnische Sauna-Kultur genießen könnt. Zusätzlich bietet eine Robbensafari die Möglichkeit, der finnischen Fauna näher zu kommen. Die Rückreise erfolgt erneut über Helsinki, wo Euch eine Nacht zur Erkundung der Hauptstadt zur Verfügung steht.

Mehr zur Sauna-Tour ...


Mehr Informationen

Mehr zur Sauna-Tour ...