Burgstädtchen Labin mit dem Badeort Rabac im Hinte
© ReNatour

Agriturismo in Kroatien

Zu Gast in einer Landpension in Istrien

Ein besonders schönes Landhaus in Istrien an der nördlichen Adria hat der Reiseveranstalter ReNatour im Programm. Familien, die Strandurlaub in Kroatien machen möchten, aber keine Lust auf Massentourismus haben, sind hier richtig.

Das liebevoll renovierte alte Bauernhaus liegt auf einer Anhöhe mitten im Grünen. Auf dem 20.000 qm großen Grundstück kann man die Ruhe und Natur genießen und ist dennoch nur drei Kilometer von der tiefblauen Adria mit dem Badeort Rabac und seinen Cafés, Bars, Boutiquen und Badestränden entfernt.

Elio und seine Familie verwöhnen ihre Gäste im rustikalen Restaurant mit offenem Kamin. Zu den regionalen Spezialitäten gehören hausgemachte Nudeln, der bekannte luftgetrocknete Schinken "Pršut", Käse, grüner Spargel, Trüffel und natürlich auch traditionelle Fisch- und Fleischgerichte. Eine Sonnenwiese mit Liegen und Schirmen lädt zum Entspannen ein.

Wer nicht nur Ruhe und Strand möchte, findet jede Menge spannende Ziele für kurze Ausflüge. Typisch für die Region sind die vielen kleinen Küstenorte mit Stränden, die zu den saubersten in ganz Europa gehören. Für Naturliebhaber bieten sich Ausflüge in den nahe gelegenen Nationalpark Plitvicer Seen an. Wer kroatisches Stadtleben kennenlernen möchte, findet im Burgstädtchen Labin - der heimlichen Kulturhauptstadt Istriens - oder in Pula Gelegenheit zum Bummeln und Sightseeing.

Regine Gwinner

Mehr Informationen

Mehr Informationen zum
Reiseveranstalter ReNatour ...

Mehr zum Landgut erfahren Sie auf der Website von ReNatour:
Landhaus im ursprünglichen Istrien ...