© www.lighthouses-croatia.com

Urlaub im Leuchtturm

Ungewöhnliche Urlaubsunterkünfte in Kroatien

Leuchtturm Kroatien

Schlafen im Leuchtturm: ein Traum, den man sich entlang der kroatischen Küste, ganz leicht erfüllen kann.

Dank zahlreicher Inseln, Buchten und Küstenorte gibt es von Istrien bis Dalmatien zahlreiche wunderschöne historische Leuchttürme, die inzwischen als Feriendomizile vermietet werden. Alle haben eines gemeinsam: eine spektakuläre Lage und einen unvergleichlichen Blick übers Meer.

Wer ganz viel Einsamkeit möchte, kann sich beispielsweise im Leuchtturm Sveti Ivan einmieten. Er steht als einziges Bauwerk auf der vorgelagerten Mini-Insel. Etwas geselliger liegt der Leuchtturm am Rande des istrischen Städtchens Savudrija. Wer gerne Leuchtturm-Feeling genießen und dennoch nicht ganz vom Leben abgeschnitten sein möchte, ist hier richtig.

Zu jedem Leuchtturm gehören eine oder mehrere Appartements, in die sich Gäste einmieten können. Die Wohnungen liegen meist im Leuchtturmwärter-Haus, das baulich entweder direkt mit dem Leuchtturm verbunden ist oder wenige Meter entfernt auf dem Gelände liegt. Die Ausstattung der Appartements ist einfach. Oft gehört ein Garten oder eine Terrasse mit bester Aussicht zum Anwesen.

Regine Gwinner, 2017

Mit Zug und Fähre nach Kroatien

Kroatien ist ein Land, das sich gut per Bahn erreichen und bereisen lässt. Zwischen den Inseln sind zahlreiche Fähren unterwegs. Hier gibt es alle Informationen zur Anreise nach Kroatien und zu öffentlichen Verkehrsmitteln vor Ort.

Für die Reiseplanung

Alle Leuchttürme auf einen Blick gibt es auf der Website www.lighthouses-croatia.com

Außerdem Informationen zu Appartements, Preisen und freien Terminen.

Weitere Geheimtipps für einen nachhaltigen und außergewöhnlichen Urlaub in Kroatien – von Biolandgut bis Kloster