© Podere Riparbella

Podere Riparbella

Bio-Agriturismo in der südlichen Toskana, der Maremma

Riparbella liegt im Süden der Toskana, in der Maremma. Von der rebenumrankten Pergola schweift der Blick über unseren Olivenhain zum historischen Städtchen Massa Marittima.

Riparbella ist umgeben von 46 Hektaren eigenem Wald und Land, das wir nach biologischen Richtlinien bearbeiten.

Im umgebauten Gästehaus befinden sich 11 Zimmer mit Dusche/WC, eine gedeckte Terrasse, das Restaurant und der Aufenthaltsraum mit Kaminfeuer und die Bar. Alle Gebäude haben wir sorgfältig nach ökologischen Prinzipien renoviert. Der Aufenthaltsraum (42 m², mit Bodenheizung) wie unsere ganze Infrastruktur eignen sich für Seminare von Kleingruppen.

Unsere Küche ist toskanisch geprägt, leicht und fantasievoll umgesetzt. Wir verwenden unsere eigenen Produkte und diejenigen der Umgebung, seien es Pilze, wilder Spargel oder Wildschwein. Wir kochen auf Wunsch gerne vegetarisch und für Kinder etwas Spezielles. Zum Apéro und zum festlichen Nachtessen servieren wir hofeigene Weine oder andere vorzügliche toskanische Weine aus unserem umfangreichen Keller.