© Bio- und Nationalpark Refugium Schmilka, Torsten Rogge

Schmilka – Geheimtipp in der Sächsischen Schweiz

Ökologisch Urlauben im schönsten Dorf Sachsens

Wo gibt es denn sowas? Ein ganzes Dorf in Bio? Mitten in Deutschlands wildem Osten, im Nationalpark Sächsisch-Böhmische Schweiz, befindet sich das Dörfchen Schmilka. Kleine, liebevoll sanierte Fachwerkhäuschen drängen sich den Mühlberg hinauf. Am Ufer der Elbe reihen sich mondäne Hotels und Pensionen aus der Gründerzeit.

Es wundert nicht, dass dieser Ort mit dem Prädikat „Schönstes Dorf Sachsens“ bedacht wurde. Dieses Kleinod aus authentischer Dorfkultur und bezaubernder Naturschönheit muss man einfach erlebt haben. Mit viel Engagement wurden hier in den letzten Jahren Hotels und Pensionen baubiologisch saniert, mit Naturmaterialien ausgestattet und auf Ökostrom umgestellt. In dem einst verlassenen Schifferdorf serviert man heute Bio-Vital-Küche aus ökologischen und regionalen Zutaten. Ein vielseitiges Erlebnisangebot verspricht im Sommer wie im Winter eine genussvolle Auszeit.

Mehr Informationen


Bio und Nationalpark Refugium Schmilka

Schmilka Nr. 11
D-01814 Bad Schandau
OT Schmilka

Tel.: +49 (0)35022 9130
E-Mail: reservierung@schmilka.de

www.schmilka.de