Wonach suchst du?

Fährschiff

Färhschiff DFDS Seaways in der Kurischen Nährung. / © Dorothee Kern

Litauen

Mit der Rail Baltica nach Kaunas und Vilnius

Anreise mit Zug und Fähre

Ein Fernzug verbindet täglich Polen und Litauen und fährt von Krakau über Warschau, Bialystok und Kaunas bis nach Vilnius. Ab Deutschland ist dieser Intercity mit einer Übernachtung vor Ort in Polen zu erreichen. Als Alternative bieten sich kombinierte Fracht-/Passagierschiffe an, die fast täglich ab Kiel bis Klaipeda verkehren (DFDS). Kiel ist mit ICE/Intercity-Verbindungen ab Köln / Ruhrgebiet, Freiburg-Karlsruhe- Frankfurt, Berlin, München, Stuttgart sowie stündliche Regionalzügen ab Hamburg und Lüneburg / Lübeck zu erreichen.

So kommen Sie zu Fuß oder mit Fahrrad vom Bahnhof zum Hafen in Kiel und Klaipeda

Zugverkehr Inland

Zwischen Vilnius und Kaunas verkehren die Züge stündlich. Auf den übrigen Strecken fahren drei bis acht Züge täglich. So starten fünf Züge täglich ab Klaipeda direkt nach Vilnius.

Anreise mit dem Bus

Flixbus verbindet täglich Berlin mit Mariampol, Kaunas, Vilnius und Ponewiesch. Ecolines fährt mindestens täglich von Berlin aus Kaunas und auch die Hauptstadt Vilnius an.

Anreise inkl. Fahrrad mit Zug

Die Mitnahme von Rädern ist sowohl im Intercity Krakrau-Warschau-Kaunas-Vilnius als auch auf den Fähren von Kiel nach Klaipeda (DFDS-Seaways) möglich. Kiel ist stündlich ab Hamburg und Lübeck mit Regionalzügen und täglich mit Intercitys / ICEs ab Freiburg - Karlsruhe - Frankfurt, München - Nürnberg und Berlin zu erreichen, Warschau mit einem Eurocitiy ab Berlin. Auch der Flixbus von Berlin nach Kaunas und Vilnius befördert Fahrräder.

So kommen Sie zu Fuß oder mit Fahrrad vom Bahnhof zum Hafen in Kiel und Klaipeda

Fahrradmitnahme im Land

Die Fahrradmitnahme ist in den meisten Zügen möglich.

Reisedauer

ZielabDauer
KlaipedaHamburg über Kiel23 h
VilniusHamburg über Kiel30 h
VilniusBerlin über Warschau22 h

Weitere Infoadressen