Pool der Villa Spoiano
© Villa Spoiano

Villa Spoiano

Bio-Weingut & Agtriturismo im Chianti, zwischen Florenz und Siena

Mitten im Herzen der Toskana, zwischen Florenz und Siena liegt das Bio-Weingut Villa Spoiano. Das Gut ist eine Oase mit jahrhundertealter Tradition. Die Gäste werden mit eigenen Bio-Produkten wie zum Beispiel Wein, Olivenöl, Grappa, Salami und Schinken verwöhnt.

Viermal die Woche wird typisch toskanisch gekocht, hauptsächlich mit Bio-Produkten aus eigenem Anbau.

Die Villa aus der Zeit der Medici (15./16. Jahrhundert) und die zum Gut gehörenden umliegenden Bauernhäuser wurden originalgetreu restauriert. Die zentrale Lage des Weingutes und der besondere Charme machen es zu einem idealen Ort, um Kunst und Kultur dieser geschichtsträchtigen Region zu entdecken. Florenz ist ca. 30 km entfernt.
Oder Sie genießen einfach das süße Nichtstun bei einem guten Glas Wein am 25 Meter langen Bio-Pool.

Jan und Susi Waspi freuen sich über Ihren Besuch und verraten Ihnen Details rund um die Produktion ihrer bio-zertifizierten Produkte. Dazu gibt es jeden Freitag um 10.00 Uhr eine Weinkeller/Museum-Besichtigung mit sich daran anschließender Degustation.

Mehr Informationen

Villa Spoiano

Strada di Spoiano 2
50028 Tavarnelle V.P. ( FI )
Italia

Tel.: +39 (0)55 80 77 313
Fax: +39 (0)55 80 61 369
E-mail: spoiano@tin.it

www.villaspoiano.com

Für die Reiseplanung

Die Zimmer in der Villa sind herrschaftlich eingerichtet, verfügen über Dusche und z.T. über eigene Küche. Die Bauernhäuser sind rustikal eingerichtet.

Preisbeispiel:
2-Bettzimmer in der Villa, mit Privat-Dusche und Küchenbenützung:
Tagespreis ab 85 €
Wochenpreis ab 525 €

Das Landgut umfasst 75 ha, davon werden 25 ha für den Olivenanbau und 20  ha für den Weinanbau genutzt.

Ein kleines Video vermittel einen sehr guten Eindruck von diesem Anwesen mit seinem toskanischen Charme: