© Bio- und Nationalpark Refugium Schmilka, Torsten Rogge

Bio und Nationalpark Refugium Schmilka

Das Öko-Erlebnisdorf im Nationalpark Sächsische Schweiz

Beschaulich und romantisch kommt mitten im malerischen Elbsandsteingebirge das Örtchen Schmilka als wahre Bio-Oase daher. Kleine Fachwerkhäuser drängen sich den Mühlberg hinauf, am Ufer der Elbe reihen sich liebevoll sanierte Hotels und Pensionen. Hier kreuzen sich Elberadweg und Malerweg. Die bizarren Felsformationen der Sächsischen Schweiz sind über ein gut ausgebautes Wanderwegenetz einfach zu erreichen.

Früher ein Schifferdorf, hat sich Schmilka heute dem nachhaltigen Tourismus verschrieben – mit baubiologisch sanierten Gebäuden, Nutzung von Naturmaterialien, frischer Bio-Vital-Küche aus ökologisch angebauten und regionalen Zutaten und Ökostrom aus regenerativen Energiequellen. Bio-Restaurants und Cafés ergänzen das authentische Urlaubsdorf aus Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen. Dazu locken einzigartige, regionale Manufakturbetriebe, z.B. mit Bio-Bier aus der Braumanufaktur Schmilka, knusprigem Brot und wagenradgroßen Kuchen aus der Bio-Bäckerei oder kreativen Kreationen aus der Tortenmanufaktur. Alles aus natürlichen Zutaten und mit viel Liebe für das traditionelle Handwerk.

Vielfältige Erlebnisangebote vom Backspass, Brauereiführungen und Live-Konzerten bis zu geführten Wanderungen, Yoga und Klangmeditation runden das Angebot ab und versprechen einen aktiven Erholungsurlaub mitten in der Natur.

In der kalten Jahreszeit verwandelt sich Schmilka in ein einzigartiges Wintermärchen. Dann steigen Gäste in die beheizten Badezuber, lassen die Seele in der Panoramasauna baumeln oder genießen Glühwein am Kaminfeuer im Mühlenhof. Erleben Sie Schmilka – das Kleinod an der Elbe

Mehr Informationen


Bio und Nationalpark Refugium Schmilka

Schmilka Nr. 11
D-01814 Bad Schandau
OT Schmilka

Tel.: +49 (0)35022 9130
E-Mail: reservierung@schmilka.de

www.schmilka.de