© Stefano Cassone

Slow Trekking - natürlich reisen mit Zeit

Langsam die Natur entdecken und den Alltag hinter sich lassen kann man zu Fuß auf eine sehr intensive Weise.

Die Geschwindigkeit aus dem Alltag herausnehmen, ankommen und in einem natürlichen Bewegungstempo Land und Leute mit allen Sinnen kennenlernen. Die Fülle an Raum und Vielfalt der Natur bietet uns ausgezeichnete Voraussetzungen dafür. Bei Slow-Trekkingreisen zu weltweiten Sehnsuchtszielen kann man die Zeit einfach mal vergessen: ob im Inlandeis Grönland’s, der Mondlandschaft der Kanaren, auf dem Inka Trail zum sagenumwobenen Machu Picchu oder im bunten Treiben Asiens - in Nepal ist man dem Himmel dann ganz nah und alles andere tritt in den Hintergrund.

Teils auf exklusiven Trekkingstrecken und immer in der eigenen Geschwindigkeit: Zu Fuß auf unbekannten Wegen in Italien, mit dem Rad durch Griechenland oder auf Wasserwegen durch das Donaudelta. Unterwegs sind wir in kleinen Gruppen und übernachten in kleinen lokalen Unterkünften. Einfühlsam schaffen unsere deutschsprachigen Reiseleiter die Verbindung zwischen den Kulturen und machen so sehr persönliche Begegnungen möglich. Erleben Sie die afrikanische Gastfreundlichkeit, die artenreiche Tierwelt und die Wüste Namibia’s – egal, wo es Sie hinzieht, es bleiben unvergessliche Eindrücke und: die Seele kann aufatmen.

Mehr Informationen


Persönliche Beratung, Katalogbestellung und Buchung

Hauser Exkursionen international GmbH
Spiegelstr. 9
D-81241 München

Tel.: +49 (0)89 23 500 60
E-Mail: info@hauser-exkursionen.de

www.hauser-exkursionen.de