© LaSelva

Naturoase in der Toskana

Das Biogut LaSelva lädt ein zu kulinarischer Kultur und Naturerlebnis

Immagina Maremma: ... einen Strandtag am Monte Argentario oder einen Ausflug in die toskanische Kultur unternehmen ... dann die süßen Tomaten und das duftende Basilikum aus dem Hofladen
holen ... Sie essen im großen Garten des liebevoll renovierten Gästehauses „Origlio“, genießen die Ruheoase Natur und durchwandern das Vogelparadies auf dem Landgut. 

Auch die gesellige Terrasse des historischen Kornspeichers mitten im lebendigen Alltag des Bio-Landgutes LaSelva hat ihre Attraktionen: mit Blick auf die Hügel des Naturparks Maremma und auf Gemüse, Obst und Weinreben. Sie reifen auf Feldern, die von Zypressen durchzogen die Landschaft skizzieren.

Culinario: Agriturismo mit Bio-Geschichte

Seit 1980 ist der Bio-Feinkost Pionier LaSelva aus der südlichen Toskana nicht mehr weg zu denken. Zu dem von Naturland zertifiziertem Landgut gehören heute über 700 Hektar Anbauflächen. Auf den Hofführungen besuchen die Gäste das naturbelassene Gelände, die Manufaktur und die Stallungen. Kinder bestaunen die weißen Chianina-Rinder. Am Nachmittag lockt die Cantina LaSelva mit der Degustation des neuesten Bio-Morellinos.

In den gemütlichen Gästehäusern „LaSelva" und „Origlio", letzteres ist fünf Minuten von LaSelva entfernt, stehen insgesamt sieben Doppelzimmer, drei Einzelzimmer, ein Dreier- und Vierer-Zimmer und zwei Ferienwohnungen zur Verfügung. Die Unterkünfte auf LaSelva sind für Singles, Paare, Familien und Kleingruppen geeignet. Diese nutzen gerne den Seminarraum, kochen und feiern in den Räumlichkeiten der Gemeinschaftsküche.

www.laselva.bio

LaSelva Azienda bioagricola, 2020

Mehr Informationen

LaSelva, S.P. 81 Osa, n.7
I-58010 Orbetello (GR)
Tel.: +39 0564 8848-1
info@laselva-bio.it

www.laselva.bio/ferien-auf-laselva

Nachhaltigkeitsbericht

LaSelva zeigt im zweijährigen Turnus, wie es Nachhaltigkeit versteht, umsetzt und prüft. Hier geht es zum aktuellen Nachhaltigkeitsbericht 2019.

Fair & ausgezeichnet

LaSelva Manufaktur-Spezialitäten und Bio-Landwirtschaft

Naturland Gründungspartner LaSelva Bio-Feinkost wurde für seine Bio-Landwirtschaft in der südlichen Toskana jetzt auch „Naturland Fair“ zertifiziert. Erste Feinkost-Klassiker dokumentieren das seit 1980 gelebte öko-soziale Engagement auf ihrem Etikett. Die ausgezeichneten Köstlichkeiten und Wein sind im Bioladen oder unter www.laselva.bio erhältlich.