© Rheinland-Pfalz Tourismus GmbH/D. Ketz

Familienurlaub in der Eifel

Die Eifel ist das perfekte Urlaubsziel für outdoorbegeisterte und aktive Familien

Radfahren, Wandern, Klettern oder Wasserspaß, viele Aktivitäten sind möglich. Bei sommerlichen Temperaturen sorgt ein Sprung ins Wasser der Eifeler Maare für Abkühlung.

Der Vulkanismus hat in der Eifel mit den Maaren für ganz besondere Badeerlebnisse gesorgt. Im Naturfreibad Gemündener Maar können Mutige vom Sprungturm in den Vulkankrater eintauchen. Im nahegelegenen Wild- und Erlebnispark Daun kommt man Tieren ganz nah. Eine Schifffahrt auf dem Rursee bietet ebenfalls Abwechslung.

Aktiver ist man natürlich mit dem Stand up-Board unterwegs oder bei einem Spaziergang mit Badepause am Ufer der Seen. Ein besonderes Highlight sind Kanutouren auf Rur oder Sauer. Und falls es doch einmal regnen sollte, gibt es viele Ziele, die das schlechte Wetter schnell vergessen lassen. Zum Beispiel ein Gang durch ein ehemaliges Bergwerk, der Besuch eines der GEO-Museen, des Nationalpark-Zentrums mit der Ausstellung „Wildnis(t)räume“ oder eine Führung durch Burgen und Schlösser. Auf der mittelalterlichen Burg Olbrück zum Beispiel fühlen sich Groß und Klein gleich wie Ritter und Burgfräulein.

Eifel Tourismus GmbH, 2020

Mehr Informationen

Eifel Tourismus GmbH

Kalvarienbergstr. 1
D-54595 Prüm

Tel.: +49 (0)6551 96560
E-mail: info@eifel.info

www.eifel.info