© ÖBB - Gerhard Rieser

Mit der Bahn in die Perlen der Alpen

19 Orte ganz entspannt erreichen

Wie eine Perlenkette spannen sich die Feriendestinationen der Alpine Pearls über den gesamten Alpenbogen über Deutschland, Österreich, Italien, Slowenien und die Schweiz. Das Besondere? Im Fokus der Urlaubsorte stehen der nachhaltige Tourismus und die sanfte Mobilität.

Hierher zu reisen heißt, in den Genuss ausgeklügelter, umweltfreundlicher Mobilitätslösungen zu kommen. Stress- und staufrei mit der Bahn anzureisen, ist nicht nur klimafreundlich, sondern sorgt auch vor Ort für maximale Flexibilität. Morgens an der Unterkunft loswandern, nachmittags im nächsten Tal die Wanderung im örtlichen Wirtshaus ausklingen lassen. Nach dem Genuss regionaler Schmankerl geht es mit dem Shuttle zurück zur Unterkunft.

Mobil vor Ort

Neben einer umweltfreundlichen Anreise sorgen die Gemeinden auch für die notwendige Mobilität vor Ort. Diese Mobilitätsgarantie wird auf vielfältige Weise umgesetzt: Gästekarten schließen die freie Benutzung des öffentlichen Nahverkehrs mit ein. Auf regelmäßige Verbindungen wird hier besonders geachtet. Shuttleservices und Ruftaxis ergänzen das Angebot. Zusammen mit Elektro-Fahrzeugen, Pferdekutschen, Fahrrädern und E-Bikes lässt sich die Umgebung wunderbar entspannt und abgasfrei erkunden. Auch für den Winterurlaub sorgen die Perlen dafür, dass Bahnreisende gut ankommen und dank Abholservice, Skibus und Leihmöglichkeiten erfreuen sich immer mehr Gäste an der stressfreien Anreise mit der Bahn. Bereit für ein autofreies Abenteuer in den Alpen?

Alpine Pearls, 2021

Mehr Informationen


Alpine Pearls

Weng 42
A-5453 Werfenweng

Tel. +43 664 200 77 45
info@alpine-pearls.com
www.alpine-pearls.com