© Ola Ericson/imagedatenbank.sweden.se

Sehnsucht nach Skandinavien

Vor allem Naturfans zieht es in den hohen Norden

So ganz verstehen die Schweden es nicht, warum ihr Land schon fast euphorisch verehrt wird. Die weite Natur, das Gefühl von Freiheit und Ungebundenheit, der hohe Standard aller touristischen Einrichtungen und das skandinavische Flair, das jedes Baumhaus zum Designerobjekt macht, haben es uns angetan. Das gilt auch für die skandinavischen Nachbarn Norwegen, Finnland und Dänemark, obwohl jedes dieser Länder seinen eigenen Charme hat. Hier finden Sie Tipps für Natururlaub im hohen Norden, Reiseveranstalter, die auf Skandinavien spezialisiert sind, und jede Menge Informationen zur umweltschonenden Anreise.

Meine Reise finden:

Wohin?

 

Wer?

 

Was?

 

© Thomas Gramlow

Nachhaltig in den Norden mit Finnlines

Wo die Anreise zum Highlight wird: Kaum eine andere Form des Reisens bietet so viel Erholung und Erlebnis wie eine Fährüberfahrt. Mit Finnlines reisen Sie das ganze Jahr über sicher und entspannt von Deutschland nach Finnland, Schweden und auf die Åland-Inseln. Und das besonders nachhaltig: Für die Überfahrt werden kombinierte Passagier- und Frachtfähren eingesetzt, die den Ostseeraum mit wichtigen Gütern versorgen.

Mehr zu Reisen mit Finnlines

Mit Zug, Bus und Fähre nach Skandinavien, Dänemark und Island