pic du carlit, ostpyrenäen
© Ulrich Habbe

Frankreich entdecken

Natur und Esskultur in einmaliger Kombination

Von den Alpen bis zu den Pyrenäen, von der Nordsee bis ans Mittelmeer: Frankreich ist voller Überraschungen, was Vielfalt und Schönheit seiner Urlaubsregionen angeht. Wandern auf Korsika, Surfen am Atlantik, Radfahren an der Loire: Wer Natur aktiv entdecken möchte, findet eine gute Infrastruktur und vielseitige Angebote. Das besondere Etwas: Auch wenn es einfach zugeht, stimmt in Frankreich die Qualität beim Essen und Trinken. So manches Dorf-Bistro entlang der Rad- oder Wanderroute bietet kulinarische Überraschungen. Hier gibt es wahre Geschichten und Tipps für die Reiseplanung.

Meine Reise finden:

Wohin?

 

Wer?

 

Was?

 

Une Campagne en Provence

Gästehaus mit Zimmern, Studios und Ferienwohnungen inmitten von Weinbergen und Eichenwäldern. Provenzalische Abendessen unter den Platanen, im Innenhof und in der großen Küche. Senioren- und Familienfreundlich. Ideal zum Wandern oder Fahrradfahren. Spaziergänge oder Reitausritte sind auf dem 190 ha großen Templer Landgut möglich. Besuchen Sie die typischen provenzalische Dörfern mit den Wochenmärkten, Aix en Provence, Städte am Mittelmeer und den Gorge de Verdon. Ein schönes Erlebnis mit viel Erholung in reiner Natur.   

weiterlesen