© Albergo GmbH, Foto Thorsten Rogge

Ein Dorf arbeitet zusammen

Schmilka: alles Bio in der Sächsischen Schweiz

Im wildem Osten, im Nationalpark Sächsisch-Böhmische Schweiz, befindet sich das Dörfchen Schmilka. Am Elbeufer liegen Hotels und Pensionen aus der Gründerzeit. Am Mühlberg drängen sich kleine Fachwerkhäuser. Mit viel Engagement und unter Beteiligung aller, die hier wohnen, wurden die Gebäude baubiologisch saniert und Unterkünfte für Gäste geschaffen. Für das stimmige Ortsbild hat der Ort das Prädikat „Schönstes Dorf Sachsens“ erhalten. In dem einst verlassenen Schifferdorf an der Grenze zu Tschechien serviert man heute Bio-Vital-Küche aus regionalen Zutaten. Aus der Bio-Bäckerei strömt der Duft von frischem Holzofen-Brot. Die Braumanufaktur produziert schmackhaftes Bio-Bier.

Die Lage von Schmilka ist ideal für Aktivurlaub: Elberadweg und Malerwegführen durchs Dorf. Zu Fuß geht es zu den berühmten Felsformationen des Elbsandsteingebirges. Das Auto kann zu Hause bleiben: Die S-Bahn bringt die Gäste bequem und staufrei ins Bio Refugium Schmilka.

Mehr Informationen


Schmilka Bio und Nationalpark Refugium

Albergo GmbH
Schmilka Nr. 11
01814 Bad Schandau OT Schmilka
Deutschland

Tel.: +49 (0)35022 922 30

www.schmilka.de