© vennbahn.eu

Auf dem Rad durch die Eifel

In der Eifel gibt es viele schöne Radwege zu entdecken

Weite Landschaften, viele Bahntrassenradwege, spannende Geschichten, zauberhafte Orte – die Schönheiten der Eifel lassen sich auch mit dem Fahrrad erkunden. Gut ausgebaute und ausgeschilderte Radwege mit einem hohen Anteil an flachen Bahntrassen-Radwegen ermöglichen entspannte Radtouren durch ein vielfältiges und sehr sympathisches Landschaftsbild.

Die 6-tägige Radreise Kaiser.Genuss verbindet mehrere Radwege und ist wahrhaft majestätisch: Von Aachen nach Bitburg führt die Strecke und verbindet die kaiserliche Geschichte der Region mit kulinarischen Genüssen. Kaiser Karl V. hat nicht nur seine Krönungsstadt Aachen beeinflusst, sondern auch viele andere Orte in der Eifel, wie Prüm, wo er die St.-Salvator-Basilika errichten ließ. Am Zielort Bitburg übernehmen dann die Römer, denn hier sind deren Spuren an vielen Orten noch deutlich zu erkennen. Abends in den Unterkünften locken die regionalen Köstlichkeiten der Eifel – von belgischen Fritten über Monschauer Senf bis zum Eifeler Döppekooche. Wer möchte, kann die Radtour auch bis nach Trier verlängern.

Eifel Tourismus GmbH, 2022

Mehr Informationen

Eifel Tourismus GmbH
Kalvarienbergstr. 1, 54595 Prüm
Tel.: 06551 96560
info@eifel.info 
www.eifel.info