© Yvonne Kautz

Hiergefühl Saarland

Unterwegs mit Gästeführerin Yvonne

Yvonne, Gästeführerin für das Saarland:

"'Klein, grün, französisch' lautet früher das Motto des Saarlandes und genauso sehe ich das kleine Land im Herzen Europas!"

Darum schlägt mein Herz für meine Region

Das Saarland ist ganz besonders durch sein französisches Flair, das sich mit lothringischen Bauernhäusern, Cremant statt Sekt und Crêpe vielerorts sichtbar macht. Ich mag die vielfältige Landschaft. Sanfte Hügel mit weiten Blicken in den Gauregionen und die Weinberge an der Mosel.

So habe ich meine Heimat neu entdeckt

Ich war viel draußen, allein und mit der Familie. Besonders der Winter im Naturpark Hunsrück-Hochwald wird mir in Erinnerung bleiben. Dass Schneeschuhwandern im Tiefschnee im Saarland möglich sein könnte, hätte ich mir vorher nicht erträumen lassen.

Mein ♥ Wanderweg

Der Saar-Hunsrück-Steig. Dieser Trail ist so herrlich vielfältig – von der Mosel mit weiten Blicken zu den Weinbergen nach Luxembourg, auf die Saarschleife, am Losheimer See entlang und durch die bergige Landschaft des Naturparks.

Mein ♥ Radweg

Die Velo visavis-Route zwischen Saarlouis und Saarbrücken. Sie führt auf die Röchlinghöhe mit Blick auf das Saarpolygon und bergab zum Burbacher Weiher mit seinen Schildkröten und bis in die Landeshauptstadt. Ein anstrengender, aber sehr schöner Abschnitt.

Mein ♥ Naturerlebnis

In den sanften Hügeln des Saargau im Sommer und des Bliesgau im Herbst bieten sich tolle Ausblicke und können wunderbar zu Fuß oder mit dem Rad erkundet werden.

Mein ♥ Aussichtspunkt

Meine Top 3 sind: an der Cloef mit Aussicht auf die Saarschleife, auf der Saarbrücker Schlossmauer über dem Trubel und den Lichtern der Stadt am Abend mit einem Glas (Glüh-)Wein oder an der Teufelsburg mit Blick ins Saartal.

Mein ♥ Picknickplatz

Überall, wo es aussichtsreich ist.

Meine ♥ Orte zum Einkehren und Einkaufen

Für mich gibt es den besten Butterkuchen im Café Lolo in Saarbrücken, das beste Crêpe an der Crêperie in Saarlouis und die beste Rostwurst am Saarbrücker Staden. Im Lädchen SaarLorDeluxe gibt es allerlei regionale Produkte und für ein Abendessen in besonderem Ambiente gehe ich gern in den Leick's Hof nach Siersburg, welcher sich in einem alten Bauernhaus mit traumhaftem Kräutergarten befindet.

Meine Tipps für Familien

Der Höhenzug Litermont ist für Kinder aufregend mit Himmelsleiter, Gipfelkreuz, Erlebnispfad und Minigolf am Biergarten.

Über mich

Mein Name ist Yvonne Kautz und ich bin seit 2020 zertifizierte Gästeführerin für das Saarland. In der Vergangenheit war ich viel als Reiseleiterin mit Rad- und Wandertouren in ganz Europa unterwegs und bin der Meinung, dass diese Reisearten eine wichtige Rolle im nachhaltigen Tourismus spielen.